Lade Veranstaltungen
18. Feb

Diogenes Streichquartett aus München im 5. Heikendorfer Rathauskonzert

Mit dem „Kaiserquartett“ von Joseph Haydn, dem Streichquartett D 810 („Der Tod und das Mädchen“) und den 5 Stücken für Streichquartett von Erwin Schulhoff, der 1942 im Lager Weißenburg in Bayern verstarb, präsentiert das Diogenes Quartett im Heikendorfer Rathauskonzert am Sonnabend, 18. Februar, drei herausragende Werke der Streichquartett-Literatur.

Karten zu 15/5 Euro nur an der Abendkasse. Ausreichend Plätze sind vorhanden.

Details

Datum:
18. Februar
Zeit:
17:00 - 19:00
Eintritt:
Euro 15,00

Veranstaltungsort

Offene Ganztagsschule (OGTS) Heikendorf
Schulredder 3a
Heikendorf, 24226
+ Google Karte

Veranstalter

Freundes- und Förderverein Heikendorfer Rathauskonzerte
View Veranstalter Website